Freitag, 9. Juni 2017

Neue Ausgabe der Fachzeitschrift "ER EnergieRecht"

In der Ausgabe 2/2017 finden sich unter anderem folgende Beiträge:

Aufsätze

Dr. Laurenz Keller-Herder

Am 03.02.2017 trat eine Neufassung des Konzessionsvertragsrechts in Kraft. Die Neuregelung hat das erklärte Ziel, die Rechtssicherheit bei der Durchführung von Konzessionierungsverfahren zu erhöhen. Wie dies herbeigeführt werden könne, war im Verlauf des Gesetzgebungsverfahrens überaus umstritten.

Dr. Markus Appel

Die EU-Verordnung Nr. 347/2013 zu Leitlinien für die transeuropäische Energieinfrastruktur (TEN-E VO) enthält u. a. genehmigungsrechtliche Vorgaben, die im Rahmen der mitgliedstaatlichen Genehmigungsverfahren zur Realisierung der von der TEN-E VO erfassten Vorhaben von gemeinsamem Interesse zu beachten sind. Der vorliegende Beitrag befasst sich mit insoweit praxisrelevanten Genehmigungsfragen und der Adaption der betreffenden Vorgaben der TEN-E VO im deutschen Recht.

Dr. Daniel Gelmke

Seit Inkrafttreten des neu gefassten § 19a EnWG am 01.01.2017 werden die bei den Netzbetreibern entstehenden Kosten der Gas-Marktraumumstellung bundesweit und nicht mehr nur marktgebietsweit gewälzt. Die Regulierungsbehörden wurden zudem ausdrücklich ermächtigt, gegenüber den umstellenden Netzbetreibern festzustellen, dass bestimmte Kosten als nicht notwendig anzusehen sind.

ER aktuell

Dr. Boris Scholtka, Dr. Jule Martin, Marc Goldberg, Rebecca Trampe, Dirk-Henning Meier

Rechtsprechung

§ 19 Abs. 2 Satz 2 StromNEV v. 14.08.2013, § 19 Abs. 2 Satz 2 StromNEV v. 21.08.2009
BGH, Beschl. v. 13.12.2016 – EnVR 38/15
vorgehend: OLG Düsseldorf, Beschl. v. 15.07.2015 – VI-3 Kart 108/14 (V)

Dr. Timo Hohmuth
§§ 93, 94 Abs. 1 Satz 1, 94 Abs. 2, 97, 98, 1120 BGB, § 55 Abs. 2 ZVG
OLG Nürnberg, Urt. v. 10.10.2016 – 14 U 1168/15
vorgehend: LG Weiden, Urt. v. 27.05.2015 – 12 O 221/14
anhängig: BGH – XI ZR 579/16

§§ 41 Abs. 1 Nr. 2, 43 Abs. 1 Satz 1, 66 Abs. 13 Nr. 2 EEG v. 28.07.2011, § 41 Abs. 1 Nr. 4 EEG 2009, § 25 Abs. 1 VwVfG
BVerwG, Urt. v. 10.11.2016 – 8 C 11/15
vorgehend: Hessischer VGH, Urt. v. 30.07.2015 – 6 A 870/14
vorgehend: VG Frankfurt, Urt. v. 28.03.2014 – 5 K 2752/13.F

§ 31 EnWG, §§ 2 Nr. 6, 17 Abs. 2a Satz 1 StromNEV
OLG Düsseldorf, Beschl. v. 18.01.2017 – VI-3 Kart 183/15 (V)

§ 31 EnWG, §§ 19 Abs. 2 Satz 2, 19 Abs. 2 Satz 3 StromNEV
OLG Düsseldorf, Beschl. v. 18.01.2017 – VI-3 Kart 148/15 (V)
anhängig: BGH - EnVR 12/17

Tagungsbericht

Martin Teichmann

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...